Knapp ein halbes Jahr nach Beginn des Projekts Sprich Deine Nachbarsprache wurde für die Teilnehmer ein erstes Netzwerktreffen organisiert. Auf diesem Treffen hatten Schulen die Gelegenheit, Bekanntschaft miteinander zu machen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Partnerschulen konnten zudem konkrete Verabredungen hinsichtlich des Projekts treffen. Außerdem wurden die Teilnehmer über die verschiedenen didaktischen Materialien, die für den Nachbarsprachenunterricht zur Verfügung stehen, informiert. Einige Schulen bieten Deutsch bzw. Niederländisch bereits als Schulfach an, andere planen, dies in naher Zukunft zu tun. Darüber hinaus sind die ersten gegenseitigen Besuche bzw. Austausche geplant.